Zur Zeit können wir nur mit Notagregaten heizen. Wir arbeiten fieberhaft daran, dass die Wärmepumpe wieder läuft. Da die vorhandene Erdwärmequelle zu gering bemessen wurde, mussten neue Erdbohrungen gemacht werden. Diese werden in den nächsten Tagen - März 2019 - angeschlossen. Das Ganze ist mit viel Ärger und Aufregung verbunden und wir sind froh, wenn wir wieder normal heizen können. Gott sei Dank haben wir die Kamine und Heizstrahler, die uns derzeit unterstützen.